Das waren die NEWS 2002

Zu diesem Buch plant die EMI im Februar 2003 eine Box mit 7 CDs herauszubringen, die sie 'dem legendären Wolf-Interpret' DFD widmet. Sechs CDs werden Liedeinspielungen mit Gerald Moore sein, zum grossen Teil hier erstmals auf CD. Auf der siebten CD (Wiederveröffentlichung) ist Fischer-Dieskau als Dirigent der Orchesterwerke Hugo Wolfs zu erleben. Italienisches Liederbuch (mit Elisabeth Schwarzkopf, der auch dieses Buch gewidmet ist), aus dem Spanischen Liederbuch, Mörike-Lieder, Eichendorff-Lieder, Goethe-Lieder, Lieder von verschiedenen Dichtern. (10.12.)

EUR 39,90

Presse zum neuen Buch



Dietrich Fischer-Dieskau
Hugo Wolf
Leben und Werk
560 Seiten
44 Abbildungen
34 Notenbeispiele
13,5 x 21,5 cm
Hardcover mit Schutzumschlag
EUR (D) 39,90, EUR (A) 41,10
ISBN 3-89487-432-5
Ab 5. Dezember 2002 lieferbar

Henschel Verlag, Berlin

Leben und Werk eines der bedeutendsten deutschen Liedkomponisten - neu interpretiert von einem der berühmtesten Liedsänger der Welt. Fischer-Dieskau hat unveröffentlichtes Material aus dem Nachlass zu einer Monografie verarbeitet, die das bisherige Bild des Menschen Hugo Wolf und seines Schaffens korrigiert.

jetzt erstmals auf CD und lieferbar: DG 471 708-2
Nilsson (Venus + Elisabeth), Windgassen, DFD, Adam. DOB, Otto Gerdes
Aufnahme von 1968/1969

Praemium Imperiale für Fischer-Dieskau

Der Berliner Opern- und Konzertsänger Dietrich Fischer-Dieskau erhält den japanischen Kunstpreis "Praemium Imperiale". Die 1988 ins Leben gerufene Auszeichnung gilt als "Nobelpreis der Künste". Sie wird an insgesamt fünf Künstler verliehen und ist mit jeweils 15 Millionen Yen (128 000Euro) ausgestattet. Sie wird Fischer-Dieskau am 23. Oktober in Tokio überreicht*. dpa 18.9.

* Fischer-Dieskau wird den Preis (nach eigener Aussage) nicht persönlich in Empfang nehmen können, da er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr so weit fliegen darf.

"Praemium Imperiale für Fischer-Dieskau". Berliner Morgenpost (18.9.)

"Im Land er aufgehenden Ohren". Dank an Japan: eine Begegnung mit dem Praemium-Imperiale-Preisträger Dietrich Fischer-Dieskau. Der Tagesspiegel 19.09.2002.

"Gutes Essen in bester Gesellschaft". Klaus Geitel in der Berliner Morgenpost (22.9.)


am 15.6. nach dem Abschlusskonzert. Von links nach rechts: Evelina Dobracewa, Thomas Oliemans, DFD, Ewgenij Tarunzow, Peter Schöne.


jetzt erhältlich: Mytho 021.H060 (Aufnahme von 1952)

15.06.2002
18:14 Uhr
16.06.2002
15:14 Uhr
17.06.2002
12:14 Uhr
18.06.2002
09:14 Uhr
19.06.2002
06:14 Uhr
20.06.2002
03:14 Uhr
21.06.2002
00.14 Uhr
21.06.2002
21.14 Uhr

Eröffnung der Kunstausstellung zu den Richard-Strauss-Tagen. Dietrich Fischer-Dieskau "Bilder" Die wenigsten Kenner und Bewunderer von Dietrich Fischer-Dieskau verbinden mit diesem herausragenden Künstler auch den Maler Fischer-Dieskau. Die Galerie Jaud zeigt in ihren Ausstellungsräumen eine sorgfältige Auswahl aus dem Schaffen des Künstlers als Maler. Zur Eröffnung der Ausstellung und Vernissage wird der Künstler Fischer-Dieskau anwesend sein. Lassen Sie sich dieses einmalige Ereignis nicht entgehen. (24.5.)

20.15 - 21.38 Franz Schubert: Winterreise (Quasthoff /Pires)
21.38 - 22.33 Das Amadeus- Quartett spielt Schubert
22.33 - 23.47 D. Fischer- Dieskau singt: F. Schubert (mit Hartmut Höll, Baden-Baden 1987)
23.47 - 01.06 Hugo Wolf: Italienisches Liederbuch (Donath, Lorenz, Garben)
01.07 - 02.06 Glut. Der Liederkomponist Hugo Wolf Film von Norbert Beilharz, 1993
02.06 - 03.27 Dietrich Fischer- Dieskau singt Lieder von Hugo Wolf (mit Hartmut Höll, Baden-Baden 1987)

00.07 - 01.43 Brahms, Die schöne Magelone. Dietrich Fischer-Dieskau singt
(01.43 - 02 39 Liedwerkstatt - Aribert Reimann und seine Liedklasse an der HdK)
02.39 - 03.26 Dietrich Fischer-Dieskau singt Lieder von Gustav Mahler

BARCELONA BARCELONA VALENCIA
27 de febrero de 2002 1 de marzo de 2002 5 de marzo de 2002
Dirección Musical Bertrand de Billy Bertrand de Billy Bertrand de Billy
Titus Deon van der Walt Deon van der Walt Deon van der Walt
Vitellia Julia Varady Brigitte Hahn Julia Varady
Servilia Montserrat Martí Montserrat Martí Montserrat Martí
Sextus Jennifer Larmore Jennifer Larmore Jennifer Larmore
Annius Heidi Brunner Heidi Brunner Heidi Brunner
Publius Simón Orfila Simón Orfila Simón Orfila

erscheint dieser Tage:
(gute Zusammenstellung, aber keine wirkliche Novität auf dieser CD) (2.3.)
EUR 12.99 (unverbindlich)

Mozart, Don Giovanni
Dietrich Fischer-Dieskau: Don Giovanni
Donald Grobe: Don Ottavio
Elisabeth Grümmer: Donna Anna
Pilar Lorengar: Donna Elvira
Walter Berry: Leporello
Ivan Sardi: Masetto
Erika Köth: Zerlina
Deutsche Oper Berlin, Ferenc Fricsay
Bella Voce CD 107.238 (2001 erschienen)

zum NEWS - Archiv

herausgegeben von: © Monika Wolf, 1999-2017

Homepage